Der Achal-Tekkiner: Eine der ältesten Pferderassen

Der Achal-Tekkiner: Eine der ältesten Pferderassen Next item Daran erkennst du eine...

Die Achal-Tekkiner (international: Akhal-Teke) gehören zu den ältesten Pferderassen überhaupt. Seit über 2000 Jahren wird dieser ganz besondere Pferdetyp gezüchtet. Erste Aufzeichnungen reichen sogar bis zu 6000 Jahre zurück. Die „himmlischen Pferde“ Mittelasiens genießen schon seit tausenden von Jahren den Ruf, zu den besten der Welt zu gehören. Der turkmenische Normadenstamm der Teke hat dieser unverwechselbaren Pferderasse – deren Hauptzuchtgebiet in den Oasen der turkmenischen Wüste liegt – ihren Namen geben. In der viele Jahrhunderte zurückreichenden Geschichte der Achal-Tekkiner-Pferdes finden sich die deutlichen Ursprünge des arabischen sowie englischen Vollblüters.